Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2017

Zürich: Demo #keloscht auf Bildungsabbau

5. April um 14:00 - 17:00
Bürkliplatz, Bürkliplatz
Zürich, Schweiz
+ Google Karte

Der Protest der Schüler*innen geht in die nächste Runde! Nach Blockadeaktionen am Bellevue, einer Platzbesetzung am Paradeplatz und der Schulbesetzung mit anschliessender Demo am Stadelhofen haben sich die Schüler*innen entschlossen, auf den 5. April wieder zu mobilisieren. Ursprünglich haben die Luzerner Schüler*innenorganisationen zum Protesttag am 5. April aufgerufen. Weil der Sozialabbau aber in vielen Kantonen aktuell Thema ist, wird nun in verschiedenen Kantonen mobilisieret, darunter im Aargau, in Bern und in Zürich. Herzstück des Tages wird eine Demonstration um 14:00…

Erfahren Sie mehr »
Mai 2017

1. Mai Demo 2017 in Zürich

1. Mai um 9:30 - 13:00
Helvetiaplatz Zürich, Helvetiaplatz
Zürich, 8004 Schweiz
+ Google Karte

Die Bewegung für den Sozialismus ruft für die diesjährige 1. Mai-Demonstration in Zürich zur Bildung eines feministischen, antirassistischen, internationalistischen Blocks auf! An der traditionellen Demo am "Tag der Arbeit" in Zürich nehmen jährlich bis zu 15'000 Menschen teil. Das diesjährige Motto des 1. Mai-Komitee ist "Was tun! Nie wieder Faschismus!" und bezieht sich auf das weltweite Erstarken von rechtskonservativen, rechtsextremen und faschistischen Parteien und Organisationen. Die Bewegung für den Sozialismus ruft unter dem Slogan "Der Rechtsentwicklung entgegentreten!" zur Bildung eines…

Erfahren Sie mehr »

1. Mai Demo 2017 in Basel

1. Mai um 9:30 - 12:00
Messeplatz Basel, Messeplatz 1
Basel, Basel Schweiz
+ Google Karte

Die Bewegung für den Sozialismus ruft für die diesjährige 1. Mai-Demonstration in Basel zur Bildung eines feministischen, antirassistischen, internationalistischen Blocks auf! Die Bewegung für den Sozialismus ruft unter dem Slogan „Der Rechtsentwicklung entgegentreten!“ zur Bildung eines feministischen, antirassistischen, internationalistischen Blocks auf. Unser zentrales Anliegen ist es, den Rechtsrutsch in all seinen Facetten und Auswüchsen zu fassen und dieser Entwicklung eine antikapitalistische und internationalistische Perspektive entgegenzusetzen. Denn die Rechtsentwicklung äussert sich nicht nur in den Wahlerfolgen von Rechtsaussenparteien wie der AfD, dem…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren