BFS Jugend Zürich

bearbeitet homepageWir sind junge, linke Aktivist_innen und engagieren uns gegen jegliche Form von Ungleichheit und Ausbeutung der Lohnabhängigen, Frauen, Migrant_innen, Studierenden, Schüler_innen und Lehrlinge.

Unserer Meinung nach basiert die kapitalistische Gesellschaft auf einer Trennung in eine besitzende Minderheit (Unternehmer_innen, Banker und Grossgrundbesitzer_innen) und eine lohnabhängige Mehrheit. Im Kapitalismus zählen weder menschliche, solidarische noch umweltfreundliche Werte, sondern einzig der Profit: Konkurrenz, Krisen und Kriege sind die Folgen. Arbeitslosigkeit, Sozialabbau, Rassismus, Geschlechterdiskriminierung, Umweltzerstörung und Armut sind somit keine zufälligen, sondern zwangsläufige Konsequenzen des Kapitalismus.

Aus diesem Grund stellen wir den Kapitalismus als Ganzes in Frage und kämpfen für eine andere Gesellschaft. Eine Gesellschaft, in der wir auch in den Schulen und an den Arbeitsplätzen demokratisch mitbestimmen können und die Bedürfnisse von allen befriedigt werden.

Wenn du Lust hast an ein Treffen von uns zu kommen, dann schreib uns doch an: jugend@bfs-zh.ch

Search