Home Das Andere Davos 2017 Stadtrundgang Anderes Davos 2017

Chronologie des revolutionären Zürichs 1917/1918

1916________________________________________

Juli/ August 1916
Marktdemos gegen überteuerte Lebensmittelpreise in Zürich, Bern und Biel

17. Juli 1916
Festsetzung von ersten Höchstpreisen für Lebensmittel in Zürich

20. Juli 1916
Der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zürich werden Forderungen nach Kartoffelhöchstpreisen, Zwangsverkauf, Verteilung an bedürftige Familien, Massenspeisungen unterbreitet.

1917________________________________________

9. April 1917
Lenin verlässt Zürich

15.-17. November 1917
«Novemberrevolte» in Zürich

1918________________________________________

Februar 1918
Oltener Aktionskomitee (OAK) wird gegründet

10. Juni 1918
Frauendemonstration mit ca. 1300 Teilnehmerinnen gegen die Teuerung und für eine kontrollierte Lebensmittelabgabe unter Führung Rosa Blochs.

14. Juni 1918
Solidaritätsdemo mit den kämpfenden Frauen. 15’000 Personen kommen auf den Münsterplatz.

27./28. Juli 1918
Erster Allgemeiner Schweizerischer Arbeiterkongress

30. August 1918
Hungerdemos in verschiedenen Städten

30. September/1. Oktober 1918
Streik der Bankangestellten und lokaler Generalstreik in Zürich

6./7. November 1918
Zürich wird militärisch besetzt

9. November 1918
Proteststreik in 19 Industriezentren gegen die militärische Besetzung Zürichs

10. November 1918
Zürcher Feier zum 1-jährigen Jubiläum der Russischen Revolution endet in Ausschreitungen

12.-14. November 1918
Landesstreik

1919_________________________________________

12. März 1919
Beginn der Landesstreik-Prozesse; landesweit wurden gegen mehrere tausend Arbeiter*innen Verfahren eröffnet (von Staat und Militär)

August 1919
Erfolglose Generalstreiks in Basel und Zürich; rechte Bürgerwehren patrouillieren in den Strassen beider Städte

Oktober 1919
Auflösung des Oltener Aktionskomitees

Bilder zum Stadtrundgang

1. Posten: Helvetiaplatz

Kartoffelausgabe in Zürich, Herbst 1918

2. Posten: Bezirksgericht

Joggi Herzog, Holzarbeiter

3. Posten: Ernst-Nobs-Platz

Schweizer Munitionsfabrik, Ort/Datum unbekannt

Robert Grimm, 1881-1958

Fritz Platten, 1883-1942

Rosa Bloch, 1880-1922

Titelblatt der Vorkämpferin, 1. Juli 1918

4. Posten: Kaserne

General Ulrich Wille, 1848-1925

Emil Sonderegger, Platzkommandant in Zürich während des Landesstreiks

5. Posten: Zeughaushof

Revolutionsfeier auf dem Münsterhof, 10. November 1918

Revolutionsfeier auf dem Münsterhof, 10. November 1918

Truppen auf dem Waisenhausplatz in Bern, während des Landesstreiks

Aufruf des Oltener Aktionskomitees zum Landesstreik

Truppen auf dem Paradeplatz in Zürich, während des Landesstreiks

Truppen auf dem Paradeplatz in Zürich, während des Landesstreiks