Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

1. Mai Demo 2017 in Zürich

1. Mai um 9:30 - 13:00

Aktivistin.ch und die Bewegung für den Sozialismus rufen für die diesjährige 1. Mai-Demonstration in Zürich zur Bildung eines feministisch-antikapitalistischen Blocks auf!

Unser zentrales Anliegen ist es, die Rechtsentwicklung in all ihren Facetten und Auswüchsen zu fassen und dieser Entwicklung eine feministische und internationalistische Perspektive entgegenzusetzen. Denn die Rechtsentwicklung äussert sich nicht nur in den Wahlerfolgen von Rechtsaussenparteien wie der AfD, dem Front National, der UKIP oder der hiesigen SVP. Im Kontext der kapitalistischen Krise nehmen diese Parteien die in der Bevölkerung vorhandenen Ängste um ihre soziale Sicherheit auf und benützen konstruierte Sündenböcke – Migrant*innen, Asylbewerber*innen, Frauen* etc. –, um in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen unsere Arbeits- und Lebensbedingungen zu verschlechtern. So gehen Angriffe auf die Rechte von Migrant*innen mit Angriffen auf unsere Löhne und gewerkschaftlichen Rechte, auf erkämpfte Frauen*rechte und auf unsere sozialen Sicherungssysteme einher.

All diese Gründe machen eine konsequent feministische, antirassistische und klassenkämpferische Politik nötiger denn je. Wir würden uns freuen, mit dir zusammen in unserem Block zu laufen!

Heraus zum 1. Mai 2017! Hinein in den feministisch-antikapitalistischen Block!

Besammlung: Montag, 1. Mai um 9:30 Uhr, Helvetiaplatz Zürich beim grossen roten Ballon (in der Nähe der Züri-WC).

Details

Datum:
1. Mai
Zeit:
9:30 - 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Helvetiaplatz Zürich
Helvetiaplatz
Zürich, 8004 Schweiz
+ Google Karte