Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Internationales sozialistisches Sommercamp 2018

23. Juli um 16:00 - 29. Juli um 12:00

Sommercamp 2018 in Dänemark

vom 23.-29. Juli 2018 schon was vor?
—> Jetzt schon 😀

Jeden Sommer nehmen junge Aktivist*innen aus der Schweiz an einem internationalen, linken Sommercamp teil, an welchem jeweils 400-500 junge Aktivist*innen aus über 20 Ländern zusammen kommen, um sich politisch weiterzubilden, Erfahrungen auszutauschen und miteinander zu feiern. Dieses Jahr findet das Camp vom 23.-29. Juli 2018 in Dänemark statt. Das Camp bietet DIE Gelegenheit aus erster Hand Erfahrungen über Kämpfe in anderen Ländern zu hören; an einer Unzahl politischer Workshops teilzunehmen; allenfalls Frauen*-, LGBTIQ- oder Racialized People Spaces zu besuchen, tolle Parties feiern und eine gute Zeit mit Hunderten tollen Sozialist*nnen zu verbringen.

Im Camp gibt es Tagesthemen, an welchen sich die Plenumsdiskussionen und Workshops orientieren. Diese Themen sind:
Ökisozialismus, Sister-Solidarity Feminismus, Imperialismus-Rassismus, Queer Revolt-LGBTIQ-Kämpfe, Student*innen- und Arbeiter*innenkämpfe, ‚‚Wie die Welt verändern’’

Praktische Infos

Das ganze findet in Billund, Dänemark statt. Das Camp ist offen für alle, auch wenn du noch nicht viel Erfahrung mit politischer Arbeit hast!  Der Campbeitrag ist 30 Euro plus Reisekosten (wir versuchen gerade die günstigste Variante zu finden).

Lust ins Camp mitzukommen?

Dann melde dich so schnell wie möglich bei uns unter jugend@bfs-zh.ch. Genauere Infos zu Hin- und Rückreise und was alles mitzunehmen ist, werden wir dir dann schnellstmöglich zukommen lassen!

Falls du noch weitere Fragen hast, kannst du dich natürlich gerne an uns wenden.

Details

Beginn:
23. Juli um 16:00
Ende:
29. Juli um 12:00
Veranstaltungkategorie: